Schulbuchausleihe

Schulbuchausleihe für das Schuljahr 2017/18

 

Allgemeine Informationen

Die Teilnahme an der Schulbuchausleihe ist freiwillig.

Schülerinnen und Schüler folgender Schulformen an der BBS Neustadt können an der Schulbuchausleihe teilnehmen:

  • Berufsfachschule 1 (BF1)
  • Berufsfachschule 2 (BF2)
  • Höhere Berufsfachschule (HBF)
  • Berufliches Gymnasium (TG)
  • Berufsoberschule 1 (BOS1)
  • Berufsoberschule 2 (BOS2)

 

Bei der Schulbuchausleihe erhalten Eltern oder volljährige Schülerinnen und Schüler, deren Einkommen bestimmte Grenzen nicht überschreitet, Schulbücher und ergänzende Druckschriften wie zum Beispiel Arbeits- und Übungshefte auf Antrag kostenfrei (Lernmittelfreiheit = unentgeltliche Ausleihe).

Übersteigt das Einkommen die Einkommensgrenzen, können Schulbücher gegen eine Gebühr ausgeliehen werden (Ausleihe gegen Gebühr = entgeltliche Ausleihe).

Mehr Informationen rund um die Schulbuchausleihe finden Sie unter http://lmf-online.rlp.de/fuer-eltern.html

 

Einzelne Schritte zur Teilnahme an der Schulbuchausleihe 2017/18

 

Unter https://secure3.bildung-rp.de/LMF_Elternportal haben Sie die Möglichkeit unverbindlich ein Benutzerkonto einzurichten, falls nicht bereits vorhanden.

 

Unentgeltliche Ausleihe

Im Januar erhalten die Schülerinnen und Schüler den Antrag auf Gewährung von Lernmittelfreiheit für das Schuljahr 2017/18. Unter Berücksichtigung der in diesem Antrag genannten Einkommensgrenzen ist dieser bis 15. März 2017 bei der Stadtverwaltung Neustadt an der Weinstraße, Fachbereich Bildung, Kultur und Sport, Friedrichstraße 1, einzureichen (unentgeltliche Ausleihe = Lernmittelfreiheit).

 

Entgeltliche Ausleihe

Eine verbindliche Anmeldung zur entgeltlichen Ausleihe ist unter https://secure3.bildung-rp.de/LMF_Elternportal im Zeitraum vom 22.05. bis 09.06.2016 möglich. Hierzu erhalten Schülerinnen und Schüler im Mai 2017 den Freischaltcode und weitere Informationen.
Bitte beachten Sie, dass eine nachträgliche Registrierung nur in Ausnahmefällen möglich ist (z.B. bei Schülern, die erst nach dem 09.06.2017 die Zusage für einen Schulplatz erhalten haben).

 

Bei weiteren Fragen kontaktieren Sie bitte unser Sekretariat.